Männerzeug

Samstagabend musste ich mal eine Runde im Keller experimentieren. So ganz alleine zu Hause bekommt das ja auch keiner mit. Man nehme Rasierschaum, eine Unterlage, ganz viel Küchenrolle, eine Stricknadel und Nachfülltinte in Jade, Pistazie und Kandiszucker. Und heraus kommen diese bezaubernden Hintergründe: Wer das selbst einmal ausprobieren möchte ist morgen Abend von 20 – 22 Uhr herzlich willkommen in meinem Bastelkeller.   Advertisements Männerzeug weiterlesen

Grüße aus dem Keller

Sonntag morgen 8 Uhr. Das Licht im Bastelkeller ist hell erleuchtet. Der PC gibt leise Musik von sich. Die restlichen Bewohner des Hauses schlafen noch tief und fest. In dieser Atmosphäre arbeite ich besonders gerne vor dem Frühstück. Mein heutiges Werk passt super zu dem Sketch von dieser Woche in der In{k}spire me Challenge. Hier meine Interpretation des Sketches: Beim basteln von „Spiralblumen“ entstand die Idee mal das negativ zu gebrauchen. Die Spiralblume passt genau in das klassische Kartenformat. Also entstand dieser Ausschnitt beim Werkeln einer Spiralblume in Waldmoos. Als Hintergrund habe ich Vanille Pur mit Orangentraum und Waldmoos mit einem … Grüße aus dem Keller weiterlesen

Endlich Wochenende

Bevor das Wochenende startet wollte ich euch noch schnell diese süße kleine Karte von meinem letzten Workshop zeigen. Mit dem dekorativen Etikett in Vanille Pur und Savanne haben wir einen Schatteneffekt gezaubert. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende Ich verabschiede mich für heute und morgen in den Bastelkeller. Ihr dürft gespannt sein. Ab Montag könnt ihr hier ganz tolle neue Sachen sehen.   Endlich Wochenende weiterlesen

Ganz viele Klappen

  Ich öffne gerne Karten und klappe gerne eine Seite nach der anderen auf. So finde ich diese Karte für Geldgeschenke oder viele Schenker ganz gut. Dieses Layout habe ich auf meiner zweiten Bastelparty gezaubert und seit dem bin ich von Stampin Up begeistert.  Die Schmetterlinge haben es mir besonders angetan. Egal ob groß oder klein, ein Schmetterling passt auf fast jede Karte. Ihr seht hier eine Farbkombination aus Kandiszucker, Wassermelone und Vanille Pur. Zum Prägen für einfachen Hintergrund finde ich diese Schriften einfach toll. Neben den Schmetterlingen tauchen bei mir auch immer wieder diese kleinen Blüten auf. Nach dem … Ganz viele Klappen weiterlesen

18 Jahre

Heute wieder zur gewohnten Zeit um 7 Uhr gibt es etwas neues von mir. Über die ganzen Kommentare für meinen Blog Hop Beitrag von gestern habe ich mich sehr gefreut. Letzte Woche wurde von Freunden die jüngste 18 Jahre alt und da musste natürlich eine kleine Karte mit zum Gratulieren. Mein erster Versuch stellte mich nicht ganz zu frieden. Ich weiß nicht wie oft ich den Kauf des Stempelkissens in Anthrazit schon bereut habe und doch versuche ich immer mal wieder damit zu stempeln und bin dann enttäuscht. Das Auto ist viel zu blass. Also zum 2. Versuch. Schwer zu … 18 Jahre weiterlesen

Blog Hop zu den „In Color Farben“

  Willkommen in Kerstinskartenwerkstatt. Ich freue mich, dass ihr von Birthe Brandt auf meiner Seite gelandet seid. Schaut euch um und hinterlasst mir gerne einen Kommentar. Ich freue mich immer über kleine Nachrichten von meinen Besuchern. Leider kann ich die neuen Farben nur gestempelt zeigen, auf das Papier warte ich immer noch. Während ich letzte Woche meine Karten für die Inkspire me Challenge kreiert habe musste ich meine Zoo Babies gleich ähnlich verpacken. Die Idee habe ich mir von Marion genommen und nach meinem Geschmack umgesetzt. Die Zoo Babies haben es auch in den neuen Katalog geschafft. Ich habe sie mir nun endlich … Blog Hop zu den „In Color Farben“ weiterlesen

Runder Geburtstag

Ende Mai bekam ich den Auftrag eine Karte zum 40. Geburtstag zu gestalten.   Da musste ich gleich einmal die neuen Klarsichtstempel von Stampin Up ausprobieren. Das gestempelte Band lädt ein zum Beschriften. Leider fehlen mir noch die kleinen Buchstaben. So musste ich den Geburtstagsgruß per Hand schreiben. Aber die 40 konnte ich schon mal stempeln. Die Karte ist in Vanille und Chili gehalten. Eine meiner liebsten Farbkombinationen. Das harmoniert einfach so schön.   Runder Geburtstag weiterlesen

Neue Marker

Auf der Suche nach neuen Ideen stolperte ich im www bei Petra auf diese tolle Anleitung für eine Flaschen Verpackung. Für die Verpackung habe ich einen Bogen DIN A 4 flüsterweiß verwendet und Reste von einem nicht mehr erhältlichem Designpapier. Der Stempel kommt aus dem neuen Stempelset „I Like You“ für Gastgeberinnen. Also wer ab dem 1. Juli bei mir einen Bastelabend bucht kann dieses Set erwerben. Den Stempel habe ich in Chili mit den nagelneuen „Stampin’ Up! Mix-Marker“ ausgemalt. Mit denen ist es ganz einfach Schattierungen auf die Blüten zu bekommen. Die Blätter sind in  „Waldmoos“ gehalten, eine der neuen … Neue Marker weiterlesen

Umschlag für Karten

Passend zu den Karten Rohlingen von Vorgestern hier ein Umschlag dazu. Er hat ein bisschen was von einer Korsage.  Als Muster habe ich mal vier verschiedene Materialien bzw. Farben für die Schnürung verwendet. Der erste Umschlag ist mit einem Bastband geschlossen. Damit kann man die Schleife schön herausarbeiten. Die zweite Variante ist ein grünes in Lederoptik gehaltenes Band von Depot. Lässt sich sehr gut schnüren. Als drittes habe ich Geschenkband in Creme verwendet. Zu guter letzt Geschenkband in weiß. Ich mag Umschläge mit kleinen Details. Und gerade für Hochzeitseinladungskarten soll es ja was besonderes und einmaliges sein.   Umschlag für Karten weiterlesen

Quadrate – Around the World Challenge

Gestern Nachmittag war ich im Bastelfieber. Und so kommt heute gleich ein zweiter Challenge Beitrag. Quadrate sollen es in der  „Around the world Challenge“ sein.    Quadrate finde ich gut. Als ich das lass, dachte ich gleich an meine tolle Mosaik Karte vom 06.06.14. Aber es sollen ja neue Werke sein. Also habe ich erst mal mit der Briefmarken Stanze viele kleine Quadrate ausgestanzt (Designblock „frisch & farbenfroh“).  Als Hintergrund für die kleinen Quadrate hatte ich schnell Reste aus Jade zur Hand. Doch fand ich das erst etwas langweilig nur auf eine Flüsterweiße Karte zu kleben. Auf der Suche nach … Quadrate – Around the World Challenge weiterlesen

In Color vs. Klarsichtstempel

Meinen freien Nachmittag habe ich noch schnell für ein paar Karten genutzt. Mit dem Ziel diese Woche endlich mal mit zu machen bevor die  IN{K}SPIRE_me Challenge #151  vorbei ist,  habe ich mich in den Bastelkeller verkrümelt. Nach dem die Pflicht erfüllt war konnte ich mich an die Kür für diese Challenge setzen. Raus kam einen Karte mit den neuen „In Color“ Farben. Gestempelt habe ich mit den neuen Klarsichtstempeln. Die stinken zwar wie die Pest, aber stempeln richtig gut. Hier nun mein Beitrag für die  IN{K}SPIRE_me Challenge #151 Weiter Impressionen dieser Karte: Für diese Karte braucht ihr: Cardstock: Flüsterweiß, Kandiszucker Stempelkissen: Honiggelb, … In Color vs. Klarsichtstempel weiterlesen

Karten Rohling für die Hochzeit

Heute gibt es keine fertige Karte. Ganz schlicht möchte ich euch meine neue Stanze für die Big-Shot zeigen. Eine Hochzeitskarte in diesem Format durftet ihr gestaltet schon bewundern. Dieses Kartenformat kann nun auch als Einladungskarte erworben werden.   Die Karte wird dann natürlich in Wunschfarbe gestanzt und gestaltet. Und der Druck ist auch mit dabei. Preise für Hochzeitseinladungskarten gibt es auf Anfrage. Mit diesen Eindrücken verabschiede ich mich in den Arbeitstag. LG Kerstin   Karten Rohling für die Hochzeit weiterlesen

Du & ich in Apfelgrün

Apfelgrün gibt es ja nun ab dem 01. Juli nicht mehr. Also hier nun noch schnell eine Hochzeitskarte. Das Format der Karte stammt mal wieder aus den Bänden von Doris Design. Und auch mein geliebtes Jumbo-Rad gibt es ab dem 1. Juli nicht mehr :-( Aber zum Glück habe ich ja ein paar Räder vorher noch ergattert. Ab dem 1. Juli gibt es einen neuen Stampin Up Katalog. Wer sich schon mal die neuen Sachen anschauen möchte kann sich den Katalog bei mir ausleihen oder einfach vorbei kommen. Demnächst gibt es den Katalog auch wieder zu kaufen.   Du & ich in Apfelgrün weiterlesen

Hebt hoch die Tassen

Dieses Papier habe ich in Damme gefunden und musste es gleich mitnehmen. Doch als ich damit Karten gestalten wollte, war das gar nicht so einfach. Wie schneide ich das Papier damit die Sektgläser richtig zur Geltung kommen. Leider entstand dabei auch ganz viel Verschnitt. Auf den ersten Blick sieht die Karte so aus, als könne man sie ganz normal öffnen. Doch es verbirgt sich hinter den Rosen das gleiche Format wie gestern nur anders verarbeitet. So erhält man gleich eine ganz andere Karte.Mit den Sekt und Cocktail Gläsern dieser Karte wünsche ich euch einen schönen Tag. Gönnt euch ein Gläschen … Hebt hoch die Tassen weiterlesen

Hochzeit im DD Format

Auf den ersten Blick sieht die Karte ganz ähnlich aus. Doch der zweite Blick eröffnet einen ganz anderen Schnitt von dem DIN A 4 Papier. Das Doris Design hat echt was für sich. Man nehme ein Blatt Papier, ein Geodreieck und das Schneide- und Falzbrett und mit ganz viel Geduld und Präzession entstehen tolle Karten. Ich sammle jetzt gerade auf der Arbeit schöne Pappe um mir von allen Formaten Schablonen anzufertigen. Dann geht die Produktion viel schneller von der Hand. Diese Karten eignen sich auch ganz gut für Einladungskarten, weil es relativ einfach es den Text richtig zu formatieren, damit … Hochzeit im DD Format weiterlesen

Hochzeit – Doris Design

  Vor geraumer Zeit habe ich die ersten beiden Bände von Doris Design erworben. Ein paar Werke durftet ihr schon bewundern. Für die nächsten Tage ein paar Hochzeits-Versionen. Meine ersten Versuche hier mit Papier aus dem Bastelladen. Gestempelt in rosa. Das Brautpaar stammt aus meinem liebsten Hochzeitsset. Dem Paar sieht man aber inzwischen auch an, dass es meist in rot Tönen gestempelt wurde. Halt passend zu meinen Hochzeitskarten. Ganz tricki finde ich das öffnen der Karte. Hat man hier nicht genau gearbeitet ist es ein ganz schönes Gefummel. Morgen folgt ein weiteres Exemplar.   Hochzeit – Doris Design weiterlesen

Freitag der 13.

Der Tag ist Programm. Ich mag die Zahl 13. Sie hat mir bisher immer viel Glück gebracht. Meine Beziehung zu Freitag der 13. ist mir in die Wiege gelegt worden. Mein Großvater wurde am Freitag den 13. Juli. 1923 geboren. Er und seine spätere Frau sollten sich bei der Hausnummer 13 an einem 13. eines Monats ende des Krieges kennenlernen. Laut den Erzählungen meiner Großeltern war es auch ein Freitag. Sie lebten und arbeiteten fast ihr ganzes Leben im Haus Nr. 13. Das ist schon kurios finde ich. Meine anderen Großeltern wohnten übrigens auch Haus Nr. 13 in einem ganz … Freitag der 13. weiterlesen

Blau weiß geht immer

Ich weiß, ich hatte gesagt es reicht erst mal mit Geburtstagskarten, aber diese habe ich jetzt schon so oft verschenkt und verkauft da muss ich sie schnell mal dazwischen schieben. Für Frauen kann man ganz viele schöne Karten gestalten. Doch was ist mit der lieben Männerwelt. Schmetterlinge und Blümchen passen da nicht so wirklich. Da muss man sich schon etwas anderes einfallen lassen. Also heute ganz schlicht in flüsterweiß und mittelblau eine Karte für Mann und Frau. Wenn ich mir das grad so richtig überlege, reimt sich das sogar ;-) Die Karte ist geprägt und verziert mit einem kleinen Anhänger. … Blau weiß geht immer weiterlesen

Es hochzeitet sehr

Auf meiner Hochzeits sagte eine Freundin „die Feier ist schon fast wie eine Ostfriesische Hochzeit“. Naja, Friesen wissen halt wie man feiert und so wurde in Nordfriesland natürlich auch kräftig gefeiert. Pfingstsamstag war nun die besagte „Ostfriesische Hochzeit“ meiner Freundin. Und ich war im Vorfeld ganz gespannt. In wie fern ähnelt sich die Feier meiner Eigenen. Die Stimmung war sehr ähnlich und es wurde tief ins Glas geschaut. Ich hatte natürlich im Gepäck eine selbst gemachte Karte. Farblich abgestimmt mit den Einladungskarten. Der rote Umschlag ist etwa 12,5 x 12,5 cm groß. Er ist in chili gearbeitet mit silbernen Nieten … Es hochzeitet sehr weiterlesen

Mein liebstes Layout

Moin Moin, Heute mal wieder eine Karte mit meinem Ranken Prägefolder. Darauf lassen sich sehr schön kleine Schmetterlinge drapieren. Immer wieder taucht dieses Layout bei mir auf. Nur die Farben variieren. Die Karte ist in Savanne gehalten. Die Schmetterlinge in Chili auf Vanille Pur gestempelt. Und der Spruch in Espresso vollendet das Arrangement. Dies war jetzt erst mal die letzte Geburtstagskarte. Ab morgen zeige ich euch wieder eine Runde Hochzeitskarten. Ich liebe Hochzeitskarten und freue mich über jedes Brautpaar, das mir den Auftrag für Einladungskarten und Co gibt. LG Kerstin   Mein liebstes Layout weiterlesen

Schmetterlinge wo man guckt

Der Sommeranfang kommt immer näher. Überall im Garten flattern Zitronenfalter, Admirale und in der Dämmerung die Abendfalter. Schmetterlinge sind für mich ein Zeichen von Freude und Liebe. Also dürfen Geburtstagskarten mit Schmetterlingen in meinem Sortiment auch nicht fehlen. Heute in den Farben Kandiszucker und Chili. Eine gewagte Farbkombination auf den ersten Blick. Aber ich hatte in meiner Mittagspausen-Aktions-Tasche keine anderen Farben mehr. Und auf den zweiten Blick finde ich die Variante sehr gut. Die Schmetterlinge habe ich natürlich mit meinem Jumborad gestempelt und passend dazu mit den Stanzen einen großen und einen kleinen Schmetterling ausgestanzt.   Auf dem dekorativem Etikett … Schmetterlinge wo man guckt weiterlesen